KOMM, FOLGE MIR NACH!!!

IMG_0676 (2)Geh wenn es dir möglich täglich zu hl. Messe und empfange die hl. Kommunion, denn der würdige Empfang bringt dir Gnaden des Heiles. Durch diese heilige Speise wirst du mit Kraft und Stärke ausgerüstet um besser gegen den Feind zu kämpfen. Lass dich von nichts und Niemanden von der Quelle des Heiles abhalten. Du kannst den Feind am besten mit der Teilnahme an der hl. Eucharistie und der tägl. Hl. Kommunion, mit oftmaliger Beichte, am besten wöchentlich besiegen.
Job 1/6; „Eines Tages nun kamen die Söhne Gottes, vor dem Herrn zu erscheinen, da war unter ihnen auch der Satan zugegen.

Der Satan: Ankläger, Widersacher, greift seit dem Sündenfalle in die Geschichte der Völker und der einzelnen unter Gottes Zulassung ein. Vergl. [Joh 12,31, 1Petr 5,18] Da aber auch dies dem Frommen zum Besten gereichen muss, dient Satan wider seinen Willen als Vermittler der göttlichen Ratschlüsse. Vergl. [Offenb 12,9].

Die Demut ist notwendig um die schlauen Schlingen Satans zu erkennen.

Habe große Ehrfurcht vor der hl. Kommunion, kannst du sie aus verschiedenen Gründen nicht empfangen, dann kommuniziere in geistlicher Weise. Denn dann kommt Gott ganz allein in dein Herz um dich zu erquicken. Bereite dich innerlich immer gut auf jede hl. Kommunion vor um Gott die Ehre zu geben und Ihn zu erfreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.