Durch Leid zum Heil!

Laselete Teilhard de Chardin sagt: Tritt eines jener unerwarteten Ereignisse ein, das mit einem Schlag unsere liebsten Pläne vernichtet, so sind wir versucht, sofort verbittert und mutlos zu werden und zu sagen:
„Nun ist alles aus!“ Welchen Sinn man diesem Satz auch geben mag, er ist auf jeden fall unrichtig und eine Beleidigung Gottes.
Wenn Gott etwas zulässt, dann weiß Er warum, auch wenn ich noch so sehr verletzt werde, Er trägt mich und verbindet meine Wunden.
Danke Jesus!!!

 

One thought on “Durch Leid zum Heil!

  1. Jo danke Jesus <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.