Die Texte beruhen auf dem Buch Philothea, hl.Franz von Sales. Ich schreibe mit meinen eigenen Worten. Es ist keiner gezwungen, wenn er Probleme hat, meine Fassung zu lesen, Ihr dürft Euch gerne an das Original wenden.

450px-dreifaltigkeit003Frömmigkeit in jedem Stand und Beruf!

Beginne mit wahrer Gottesliebe!

Mt. 22/37; „Er antwortete ihm: »›Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben aus deinem ganzen Herzen, deiner ganzen Seele und deinem ganzen Denken‹ (5Mos 6,5). Dies ist das größte und erste Gebot“.

Liebst du Gott wirklich, wirst du Seinen Willen ohne Wenn’s und Abers erfüllen, koste es was es wolle.

Entschließe dich ernsthaft, am besten durch die Marienweihe ganz Gott zu gehören, Ihm alleine zu dienen, in Seiner Gegenwart, mit Ihm zu wandeln, im Gehorsam und in der Ordnung Gottes ein wahrhaft römisch -katholisches Leben zu führen.
Habe mit dir selbst und den Anderen Geduld, beginne jeden Tag neu und geh‘ den Weg der kleinen Schritte.
Bezeichne dich niemals selbst als fromm, sage Gott immer wieder, o Herr sei mir Sünder gnädig und überlass Gott das Urteil.  Tue aber alles was dir möglich ist um Gott zu gefallen.

Damit dein Fasten Frucht bringt, musst du deine Zunge in Zaum halten, nicht reden über die Fehler der anderen, nicht verleumden, nicht richten oder gar urteilen.
Mt. 23(27-28; „Wehe euch, ihr Schriftgelehrten und Pharisäer, ihr Heuchler! Ihr gleicht übertünchten Gräbern, die nach außen zwar schön aussehen, inwendig aber voll sind von Totengebein und Unrat.  So erscheint auch ihr von außen her den Menschen als Gerechte, inwendig aber seid ihr voll von Heuchelei und Gesetzwidrigkeit“.
Was du auch tust tue es aus Liebe zu Gott. Aus Liebe zu Jesus, gib deine Almosen, aus Liebe zu Ihm verzeihe allen die dich verletzen, dich bekriegen.
Fromm zu sein heißt Gott zu lieben, wahre Gottesliebe bringt deine Seele zum Strahlen, verwandelt dein Herz, um Ihm zu gefallen. Ein wahrhaft frommer Mensch begnügt sich niemals mit Mittelmäßigkeit, in ihm brennt das Feuer des Heiligen Geistes und lässt ihn auffahren wie ein Adler zu den wahren Höhen der Frömmigkeit, die Liebe steht zwar über allem, jedoch die Frömmigkeit erfüllt den Willen Gottes bis ins letzte. Gottes Gnade hilft dir diesen Weg zu gehen, höre auf Ihn, befolge Seine Ratschläge und Tue was Gott dir sagt.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.