Zeichen des Himmels!!!

Zeichen für unsere Zeit?

Zeichen in der Natur?

Manche Menschen dürfen in der Sonne Zeichen sehen, z.B. als pulsierende Hostie, oder andere Veränderungen,  am Himmel. Oder auch Rosenduft usw…. Es könnte sein, dass Gott Dir dieses Zeichen geschenkt hat, damit Du etwas tust.
Jedes Geschenk birgt auch große Verantwortung. Wenn Du  Geschenke
(seien sie auch noch so klein / groß) bekommst und so weiter lebst wie bisher,
wirst Du  sicher einst bedauern die vielen Gnadenerweise nicht als Stärkungsmittel genutzt zu haben,  um den nächsten Schritt zu tun. Sondern zu verharren in Trauer – im Wehklagen usw…..
Ja, das gilt für ALLE Gnadenerweise, auch den Rosenduft usw.
Gott kann man nicht sagen: DU hast mir ja nicht aufgeholfen. ER wird sagen müssen: Du hast meine Hand nicht ergriffen, durch die vielen kleinen und auch großen Gnadenerweise.

Danke Jesus,  für solche Gnadengeschenke.

Beginne Dich von innen her zu ändern, denn  es ist wichtiger, dass Dein Herz sich ändert.

Gott ist immer mit Dir, ob in der Natur, im Herzen oder im Tabernakel, Er ist immer und überall gegenwärtig, sei Dir dessen bewusst. Dein Herz müsste vor Freude überströmen ob solch großer Liebe, welche der Herr Dir kleinem Geschöpf entgegenbringt.

Die Stille der Berge, die Schönheit der Natur, alles hat Er so wunderbar geschaffen. Danke Ihm unaufhörlich für das Wunder der Schöpfung.

Die Berge tragen immer noch ihr weißes, in der Sonne glitzerndes Kleid,  obwohl im Tal schon alles grünt und blüht. Langsam  erwacht  die Natur auf den Bergen, Schritt für Schritt , sie hat keine Eile und kennt keine Hast. Sie wartet geduldig auf die wärmenden Sonnenstrahlen, um  das Wintergewand abzulegen  und das grünende sprießende Frühlingskleid anzuziehen.

Wie viel Ruhe und Frieden geht von dieser sich langsam verändernden Natur aus.

Gott lässt auch Dir Zeit, Dich zu ändern,  Seine Liebe anzunehmen, Er, der allmächtige Gott hat  so unendlich viel Geduld mit Dir kleinem Menschenkind.  Habe auch Du Geduld mit Dir selbst.

[Wunder dieser Tage! Die Chance sich zu bekehren]

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.