Uneingeschränktes Vertrauen auf Gott!

 HERZJESPsalm 146/5;
„Glücklich, dessen Hilfe der Gott Jakobs ist, dessen Hoffnung auf dem Herrn,
seinem Gott ruht“
Danken wir dem Herrn unsern Gott, dass wir Ihn  in jeder Situation des Lebens um Hilfe bitten dürfen. Seine Telefonnummer ist nie besetzt, bei Tag und Nacht hört Er uns. Der Rosenkranz ist die immer freie Leitung zu Ihm. Nutzen wir sie doch noch besser.
Die Hoffnung auf den Herrn,  ist das Band, das uns festhält, damit wir nie den Mut verlieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.