Vorrausetzung für eine tiefe innige Beziehung zu Gott!

PeaceIch kann nur dann eine echte, wahrheitsgemäße, ehrliche und tiefe Beziehung zu Gott haben, wenn ich die 5 Edelsteine, im Gehorsam mit Gott und der Kirche, in der Wahrheit mit Gott und der Kirche, in der Einheit mit Gott und der Kirche lebe, in Demut und Liebe.
Und Die beiden weiteren Gebet und Glaube, sind zusätzlich notwendig um die Pforten der Heiligen Schrift aufzuschließen – das Wort Gottes zu verstehen.
Weiter sind für eine echte Beziehung zu Gott die 4 Säulen wichtig, ohne sie werde ich Gott nicht gefallen.

1.Das Kreuz

2.Die sieben Sakramente (Taufe, Buße=Beichte, Kommunion=Eucharistie, Firmung, Ehe, Priesterweihe, Krankensalbung)

3.Päpstliches Lehramt (Bibel, Katechismus, CIC, päpstliche Schriften) und der Papst die Heiligen des Himmels.

Wenn eines davon fehlt belüge ich mich selbst.

Denn Gott ist ein Gott der Ordnung, ohne diese Ordnung, bereite ich Gott keine Freude, habe ich auch nicht den wahren Gott in meinem Herzen.

Wenn ich in dieser Ordnung lebe, und tue was Gott mir sagt, Seinen Willen bis ins Letzte erfülle, kann Gott mit mir in mir und durch mich wirken so wie er will.

Dann wird meine Liebesbeziehung zu Gott auch Frucht tragen, weil Er dadurch noch viele Seelen retten kann.

Privatoffenbarungen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.