Die inneren Augen!

jesus-vel-nub2 Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. (Der Kleine Prinz)

Eine Seele hört der anderen Seele zu und empfindet im Herzen Friede und Freude.
Eine gesunde Seele hört und versteht ihren Gott!
Ich gehe meinem Gott in meinem Herzen entgegen, das ist der Weg den Er mir gezeigt.
Mit den fleischlichen Augen sehe ich nur die Äußerlichkeiten, die inneren Augen hören und sehen in die tiefsten Tiefen des Seins. Dort, wo nur noch absolutes Schweigen herrscht. Diese innere Stille mit Gott ist reine Gnade, die Seine Majestät uns schenkt. Wir dürfen um diese Kraft von oben beten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.