Mit dem Herzen vorbereitet sein!!!

  Mit dem Herzen vorbereitet sein!!!
Das Notwendigste und wichtigste, ist die Bereitung  der Herzen. Denn es nützt nichts, wenn Du äußerlich Vorbereitungen triffst  für die kommende Zeit, jedoch Dein Herz nicht  von Gott bereiten lässt. Das Herz ist jener Ort wo Gott wirken kann, wenn Du es zulässt. Nur in ein geöffnetes Herz kann Gott alle Gaben und Gnaden eingießen, es durchdringen mit Seinem Heiligen Geist. Die innig vertraute und ganz persönliche  Beziehung mit meinem Gott von Herz zu Herz, ist für mich das Wichtigste und auch dringendste in meinem Leben. Erst seit dem ich eine wahre Beziehung mit Jesus habe, und versuche mit Ihm zu leben, merke ich den Unterschied von früher, wo Gott zwar für mich im Verstand da war, aber nicht wirklich im Herzen. Zeit mit und für Gott haben, das bringt Dir sehr viel ein, viel mehr, als wenn Du hunderttausend Gebete jeden Tag betest.
Weil dort im Herzen, finde ich in jeder Situation,  ob zu Hause oder unterwegs, ganz egal wo ich mich befinde, eine Oase des Friedens, der Freude, des Glücks, der Unterweisung und der Schulung, Ermahnung  und Erkenntnis.
Auch wenn ich mich in einer Gesellschaft befinde, darf ich mich, ohne, dass es auffällt in mein Herz zurückziehen, und Jesus zuhören.  Auch wenn ich mit den Menschen neben mir rede, das hindert mich nicht daran, bei meinem Gott in meinem Herzen zu verweilen, Seine Gegenwart zu genießen. Es ist mein Zufluchtsort, wo ich tiefen inneren Frieden, Freude im Herrn und  die Liebe Gottes verkosten darf. Diese tiefe innige Vertrautheit finde ich nur in meinem ganz innersten Sein, in der unendlichen Tiefe meines Herzens. In dieser tiefen inneren Begegnung mit meinem Gott wird mein Herz vorbereitet, geformt, geschliffen, gereinigt und zur vollkommenen Liebe  langsam umgewandelt.  Diese Verwandlung hängt von Deiner Bereitschaft ab, alles zu tun, was ER Dir sagt, die Liebe zu lieben zu leben, Ihm zuzuhören, Ihn wirken zu lassen,  Deinem Ich abzusterben,  und keinen eigenen Willen mehr zu haben, sodass nur noch Sein Wille übrigbleibt.
Ich glaube daran, dass in mir ein Wesen lebt, dass mich liebt, diese Liebe ist immer gegenwärtig in mir, dieses reine Wesen in mir, es ist so rein und so heilig, weil es Gott selbst ist. Jeder Mensch sehnt sich nach dieser Liebe, nur finden sie viele nicht, weil sie zu wenig nach innen gehen.
Glaube fest daran, dass Du eine wirkliche Beziehung zu Jesus haben kannst, wenn Du Dein Herz öffnest, dann wirst Du den Unterschied erkennen, so Gott will. Achte ganz besonders darauf, immer ein reines Herz zu haben, das heißt, wenn möglich jede Woche  in der Seelenwaschmaschine, dem Beichtstuhl zu reinigen. Bedenke, Du bist Sein Eigentum, Du gehörst Ihm, alleine, dem großen, allmächtigen Gott. Er ist so heilig, trotzdem erniedrigt Er Sich,  im Tabernakel, in der kleinen Hostie,  beugt Er Sich zu Dir kleinem Geschöpf herab und wohnt in Deinem Herzen.
Schenke der heiligsten Dreifaltigkeit Dein Herz, damit Gott in Seiner ganzen Fülle in dir Wohnung nehmen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.