ASN

Apostolatsverein für sozial-caritative Neuevangelisierung! ASN Hauptkontakt Web Facebook ASN Die Armen unter den Ärmsten!             Wer nur an sich denkt, bekommt auch keine Hilfe!               Es gibt Menschen die brauchen diese Hilfe!             Hilf uns zu helfen!!!

Eine Josefsehe ist nicht gleich Josefsehe!!!

Viele wissen es nicht, oder wollen es auch gar nicht wissen! Wenn jemand eine Josefsehe leben möchte, weil man vielleicht nicht kirchlich verheiratet ist, dann muss man in getrennten Schlafzimmern schlafen. Wie Bruder und Schwester zusammenleben. Hat man aber ein gemeinsames Schlafzimmer, oder Ehebett, dann genügt schon ein schlechter Gedanke und ein Kommunionempfang wäre unwürdig. […]

Vertrauen!!!

Wenn Gott etwas zulässt, dann weiß Er warum! Ich brauch es nicht zu wissen, es genügt wenn Jesus es weiß, ich vertraue darauf, dass es so wie es gekommen ist, für mich besser war, weil Gott nur das Beste für mich will, auch wenn ich es vielleicht nicht verstehe. In der Ewigkeit werde ich dann […]

Gehorsam!!!

Jesus war Seinem Vater gehosam bis zum Tod am Kreuz, obwohl er Gott ist! Was der Gehorsam bewirken kann, hat uns die Mutter Gottes gezeigt. Denn weil sie ein „JA“, mir geschehe nach Deinem Wort gesprochen hat, um den Willen Gottes zu erfüllen, hat sie uns den Erlöser geboren, den Retter der Welt. Der Gehorsam […]

Die eucharistische Speise!!!

Die tägl. Hl. Messe und der Empfang der hl. Kommunion, inklusive regelmäßiger Beichte,  sind für mich  das allerbeste Hausmittel um vor den gefährlichen Krankheiten der Welt, einem zu Asche gewordenen  Glauben, Gottlosigkeit, Vergnügungssucht und Lauheit, die mich umgibt, beschützt zu werden. Diejenigen die glauben, sie brauchen diese eucharistische Speise, Sein Fleisch für das Leben der […]

Gott ist die Liebe!!!

1. Joh. 4/18; „Furcht ist nicht in der Liebe, sondern die vollkommene Liebe treibt die Furcht hinaus. Die Furcht ist ja auf Bestrafung gerichtet; der aber in Furcht lebt, ist nicht vollkommen in der Liebe.“ Gott will uns zur vollkommenen Liebe führen. Die kindliche Furcht, Gott zu beleidigen, sollte mit der Liebe verbunden sein, nicht […]

Aus Liebe zu Jesus!!!

Ich bin zufrieden, weil vieles mich bedrückt und ich schwer verwundet unter dem Kreuz liege, doch ich rufe zu Jesus und er kommt zu mir und tröstet mich. In Geduld trage ich das Leid, jetzt habe ich begonnen Sein Jünger zu sein. Getrost gehe ich meinen Weg in Seinen Fußstapfen weiter bis Kalvaria, und ich […]

Gott lieben heißt:

Bereit sein für die Menschen durchs Feuer zu gehen, bereit sein das Opfer zu lieben! Nach der Liebe werden wir einst gerichtet! Die Liebe zu unserem Nächsten, hält auch die Tugenden aufrecht! Wenn wir kritisieren, über die Fehler der anderen reden, dann verfehlen wir uns gegen die Liebe. Lieblosigkeit verstößt nicht nur gegen die Nächstenliebe, […]

Was schenke ich meinem Gott!!!

Mein Leid und meine Schmerzen, in Geduld und Liebe getragen, sind für Gott ein großes Geschenk. Das ist etwas, was ich Ihm nur geben kann, solange ich auf Erden weile. Tränen, seelische Trockenheit, Einsamkeit, Hilflosigkeit, Armut, Lustlosigkeit, ertragen, umfangen, das ist wahre Liebe. Leiden kann Sühne bedeuten. Denn im Kreuz ist Heil, es heiligt mich. […]

Die FÜNF Edelsteine!!!

Ritter der Unbefleckten!!! Die FÜNF Edelsteine, an die keine Seele vorbeigehen kann! Gehorsam (mit Gott und der Kirche) Wahrheit (mit Gott und der Kirche) Einheit (mit Gott und der Kirche) Demut Liebe Es ist mangelnde Liebe, seine Brüder und Schwestern zu be- & verurteilen. Eine Meinung darf man gerne über sich selbst bilden, niemals aber […]