Dienet dem Herrn mit freudigem Herzen!

DSC01860 (2) [Kol. 3/23] Was ihr immer tun möget, das tuet von Herzen, als für den Herrn und nicht für die Menschen;

[Eph 6,7] mit gutem Willen dienend, als dem Herrn, und nicht Menschen;

Alles aus Liebe zum Herrn, mit einem Herzen voller Freude und Liebe, ob die täglichen Pflichten, oder Aufgaben im Weinberg des Herrn. Denn zuerst kommt der Herr, alles andere macht ER. Alles was Gott zulässt, ob bitter oder süß, nehme ich als aus Seiner Hand kommend entgegen. Das ist Sein Wille, denn Er alleine weiß warum und wozu, ich brauche es nicht zu wissen. Für mich ist einzig wichtig, die Liebe zu lieben und zu leben und dem Herrn immer wohlgefälliger zu werden, durch mein klein sein. Zu meinem Gott hinabzusteigen in meine Tiefen, dort begegne ich Ihm, meinem Herrn und Meister, dort wird mir auch bewußt, dass ich nichts aus mir selbst kann. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.