Hl. JOHANNA VON CHANTAL!!!

Hl. JOHANNA VON CHANTAL! ORDENSGRÜNDERIN! Stark wie der Tod ist die Liebe! Eines Tages sprach die hl. Johanna tief bewegt die folgenden Worte, die sofort getreulich aufgezeichnet wurden.: „Liebe Töchter, die meisten Väter und Säulen unserer Kirche haben nicht den Märtyrertod erlitten. Was meint ihr wohl, warum?“ Nachdem jede ihre Meinung gesagt hatte, sprach die […]

In gottseliger Einsamkeit!!!

Hos. 2/16; „Siehe, darum will ich sie verlocken, will sie in die Wüste führen und ihr zu Herzen reden.“ Wahrlich Du bist ein verborgener Gott, im inneren Sein der Seele bist Du gegenwärtig. Darum dringe mit all deinen Seelenkräften in dein tiefstes inneres Sein. Versinke in diese Verborgenheit mit allen Kräften und deinem ganzen Begehren. […]

Jesus ich vertraue grenzenlos!!!

5Mos. 32/39; „Jetzt sollt ihr es sehen: Ich, nur ich bin da; es gibt keinen Gott neben mir! Ich bin es, der tötet, ich mache lebendig; ich schlage Wunden, und ich bin der Arzt! [Niemand kann retten aus meiner Hand]“ Hebr.: sehet nun, dass ich, ich es bin und dass…..usw… Die Ohnmacht der Götzen beweist […]

Mit eigenen Worten die Philothea vom hl. Franz von Sales nachgesprochen!

Lebensbeichte! Benutze die Seelenwaschmaschine um dich einer gründlichen Reinigung zu unterziehen. Dazu brauchst du den besten Beichtvater den du finden kannst. Dann benötigst du ein sehr gutes Beichtbüchlein zur Vorbereitung. Siehe hier: FJM – Misericordia Dei – Komm in mein Herz ich warte auf dich. http://shop.fjm-ritter.eu/product_info.php?info=p78_misericordia-dei.html Lies es aufmerksam durch, schreibe dir auf, was dir […]

Mit eigenen Worten die Philothea vom hl. Franz von Sales nachgesprochen!

Das wichtigste ist eine gesunde Seele! Hld. 2/12;  „schon erscheinen die Blumen in unserem Lande, die Zeit ist gekommen, den Weinstock zu beschneiden, die Stimme der Turteltaube lässt sich in unserem Lande hören“; Die Seele muss gereinigt werden vom Unrat der Sünde, der Krebs muss herausgeschnitten werden, mit einem scharfen Skalpell. Dtn. 21/12; „so führe […]